Spiedo


Spiedo ist ein Spezialität in den trevisanischen Voralpen vor allem in den wintern Monaten: man soll ungefähr eine sechsstündige Kochzeit mit einem stetes Feuer, der eine besondere Farbe und einen eigenen Geschmack dem Schwein- Huhn- Kaninchen- Kalb- und Vogelfleisch gibt.
Die Beilage sind sehr wichtig: polenta, Bohne, typisches radicchio und vor allem ein gutes Glas Proseccos.